Fenster schließen

Login

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort ein.

Login

Technische Informationen und Bestellhinweise
Messbeispiele für Schlauchleitungen

Kapitel 7-1/1
Dezember 2015

Verdrehwinkel Winkel-Versatz bei zwei Bogenarmaturen:


Die in der Beschreibung einer Leitung zuerst genannte Bogenarmatur 1. zeigt immer nach vorn/unten.
Die zuletzt genannte Bogenarmatur 2. wird zu der ersten gegen den Uhrzeigersinn um X° versetzt.

Toleranz ±3°
Beispiel: 5.44 471-12 471-16/1000-12 V:220
Fertigungstoleranzen entsprechen DIN 20066

Längentoleranz bei montierten Schlauchleitungen

Bestell-Nr.

Länge

Toleranz <= DN25

Toleranz DN32 bis DN50

Toleranz DN60 bis DN100

 

mm

mm

mm

mm

 

bis 630

+7, -3

+12, -4

+25, -6

 

über 630 bis 1250

+12, -4

+20, -6

+25, -6

 

über 1250 bis 2500

+20, -6

+25, -6

+25, -6

 

über 2500 bis 8000

+1,5 %, -0,5 %

+1,5 %, -0,5 %

+1,5 %, -0,5 %

 

über 8000

+3 %, -1 %

+3 %, -1 %

+3 %, -1 %

Dipl. Ing. K. Dietzel GmbH

Leedenstraße 10, 04626 Beerwalde/Löbichau
Tel.: +49 (36602) 140-0
Fax: +49 (36602) 34727
E-Mail: info@dietzel-hydraulik.de
Internet: www.dietzel-hydraulik.de
Konstruktive Änderungen vorbehalten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !