Fenster schließen

Login

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort ein.

Login

Dünnwandrohre
Isolierungen

Kapitel 9-1/7
Mai 2014

Eine Kombination aus Integralisolierung und flexibler Isolierung ist möglich.



Integralisolierung:
Flexibel: nein, nicht demonierbar
Stärke: je nach notwendigem Temperaturbereich
Material: Edelathlblech Glasfasereinlage
Temperaturen: 650° C / 900° C / 1200° C

Flexible Isolierung mit Hakensystem
Flexibel: ja, kann entfernt werden
Stärke: je nach notwendigem Temperaturbereich
Material: Feuerfestgewebe mit Glasfasereinlage
Temperaturen: 650° C / 900° C

Flexible Isolierung mit Klettverschluss
Flexibel: ja, kann entfernt werden
Stärke: je nach notwendigem Temperaturbereich
Material: Feuerfestgewebe mit Glasfasereinlage
Temperaturen: 650° C / 900° C

Anfertigung individuell und Machbarkeit auf Anfrage.

Dipl. Ing. K. Dietzel GmbH

Leedenstraße 10, 04626 Beerwalde/Löbichau
Tel.: +49 (36602) 140-0
Fax: +49 (36602) 34727
E-Mail: info@dietzel-hydraulik.de
Internet: www.dietzel-hydraulik.de
Konstruktive Änderungen vorbehalten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !